Apr
26
2009

7 Tools für eine bessere Online Reputation bei Google

No Gravatar

Unternehmen achten vermehrt auf ihr Branding und dass sie möglichst immer ihre Online Reputation selbst im Griff haben. Doch nicht nur Unternehmen sollten auf ein sauberes Auftreten im Internet achten. Wer kann schon bei so vielen Social Media Netzwerken den Überblick behalten? Die folgenden Tools können eine große Hilfestellung leisten.

Monitorthis – Die Social Media Suchmaschine

Dieses Tool ist zwar nicht vorrangig für das Auffinden von Profilen in den jeweiligen Social Networks konzipiert, kann aber eine enorme Hilfe dabei sein. Es werden dabei 26 soziale Netzwerke nach dem eingegebenen Suchbegriff durchforstet und die relevanten Treffer aufgelistet. Der Service eignet sich also für einige wirklich relevante Ergebnisse.

  • Suchwortkombination oder Profilnamen eingeben
  • Ergebnisse als RSS Feed abonnieren
  • Ständig auf dem neuesten Stand

TweetBeep – Online Reputation bei Twitter

TweetBeep ist einer der vielen neuen Services, die mittlerweile fast stündlich in den Blogs erscheinen. Allerdings hat dieses Tool einen echten Mehrwert, auf den man kaum verzichten kann, wenn man auf seine Online Reputation Wert legt. TweetBeep geht dabei einen ähnlichen Weg wie Google Alerts. Der große Unterschied dabei ist, dass hier nur über relevante Tweets benachrichtigt wird und nicht über Nachrichten aus allen möglichen Quellen.

  • Suchwortkombination konfigurieren und eingeben
  • Domainüberwachung eingeben
  • Automatische Benachrichtigung per Mail über relevante Keywords
  • Leider keine Möglichkeit einer Überwachung per RSS

Google Alerts – Online Reputation in den News überwachen

Ähnlich wie TweetBeep benachrichtigt Google über sämtliche relevanten Nachrichten. Man kann das Tool dabei individuell konfigurieren. Ob man sofort bei einer neuen Nachricht informiert werden möchte, oder gesammelt einmal am Tag. Der große Vorteil von Google Alerts ist allerdings, dass man die relevanten News eben auch als RSS Feed abonnieren kann und nicht immer seine Mails abrufen muss.

  • Keyword, Profilnamen oder Keywordkombination eingeben
  • Einstellungen des Nachrichtentyps einstellbar
  • Benachrichtigungen per Mail und als RSS Feed
  • Benachrichtigung sofort nach Erscheinen oder gesammelt einmal am Tag

Friendscall.me – Die Profilsuchmaschine

Das neueste Tool ist im Prinzip eine erweiterte Version vom bekannten Service Usernamecheck. Dabei sind die Vorteile von Friendscall.me nicht gerade wenig. Das Tool geht dabei ein paar Schritte weiter und bietet eine Vielzahl mehr an Social Networks an. Mich hat dieses Tool begeistert und stellt momentan für mich eine Alleinstellung dar. Hier die Features.

  • Mehr als 150 Social Networks werden nach Profilen durchsucht
  • Automatische Benachrichtigung bei neuen Social Networks
  • Aufbau einer eigenen Profilseite mit allen Profilen
  • Einfache Bedienung per Drag and Drop

Usernamecheck – Profile finden im Web 2.0

Nach wie vor ist Usernamecheck ein extrem wichtiges Tool. Es kann zwar nicht mit den Features von Friendscall.me mithalten, dafür ist es einfach und wesentlich schneller. Einfach den relevanten Usernamen eingeben, und der Service listet alle Social Networks auf, in denen der Profilnamen vergeben oder eben noch frei ist.

  • Schneller Service
  • Einfache Bedienung
  • Gute Übersicht

Ambiently – Die persönliche Online Reputation überprüfen

Konzipiert wurde dieser Service als Suchmaschine für relevante Inhalte. Dementsprechend ist dieses Tool natürlich hervorragend geeignet um relevante Seiten für Backlinks zu finden und zu analysieren. Aufmerksam wurde ich aber durch den sehr informativen Artikel der Wollmilchsau. Mir wurde allerdings schon ein wenig Angst dabei, als ich sah was diese Seite alles herausfiltert. Dieser Service wird wohl neben Yasni und 123.people das liebste Kind von Peronalchefs werden. Wer sich in naher Zukunft für einen neuen Job bewerben möchte, dem sei dieses Tool ans Herz gelegt. Der Nachteil an diesem Service ist allerdings, dass es ausschliesslich im Firefox einwandfrei funktioniert.

  • Tool per Drag and Drop in die Firefox Toolbar legen
  • Seite der relevanten Person oder Daten aufrufen
  • Ergebnisse auswerten
  • Sehr gutes SEO Tool

Backtype – Die Kommentar Suchmaschine

Das letzte Tool ist mindestens genauso wichtig wie alle anderen. Mal im Ernst, wer weiß schon noch wo er alles seine Kommentare hinterlassen hat? Bei so vielen Blogs und Foren die man täglich besucht, hinterlässt man doch gerne mal den einen oder anderen Kommentar, oder? Wenn man auch da den Überblick behalten möchte, dann ist Backtype dabei eine sehr große Hilfe. Man gibt seine Webseiten ein, die Userprofile wie Digg, Friendfeed, Facebook, Reddit usw. und bekommt automatisch Updates der abgegebenen Kommentare. So findet man schnell Kommentare, die man nicht selbst geschrieben hat, oder die in schlechter Nachbarschaft stehen.

  • Automatische Benachrichtung sämtlicher abgegebener Kommentare
  • Updates per Mail
  • Per RSS Feed
  • Per Twitter
  • Einfache Einbindung durch WordPress Plugin oder online

Wie Ihr sehen könnt sind fast alle Tools nicht gemacht worden um persönliche Daten zu filtern oder die Online Reputation zu überprüfen, sie eignen sich aber dennoch hervorragend dafür. Mit ein paar Einstellungen lassen sich sehr einfach Automatismen erstellen, die einen ständig informieren. So hat man seine Online Reputation immer im Griff und kommt seltener in die Situation böse überrascht zu werden.

Wenn Ihr dann sowieso schon einmal dabei seid Eure Einstellungen zu machen und diese Tools zu testen, dann nutzt sie am besten auch gleich noch für zusätzliche Zwecke. Lasst Euch doch gleich über neue Nachrichten aus Euren Lieblingsthemen informieren. Eine bessere Quelle als eine von Euch selbst zusammengestellte kann es doch kaum geben, oder?

 

Rock on…

Reblog this post [with Zemanta]

7 Tools für eine bessere Online Reputation bei Google


Sonntag, April 26th, 2009, 12:24