Juliane Uhl

No Gravatar

Steckbrief:

Name: Juliane Uhl, geboren 1980 in der DDR, darin aufgewachsen und jetzt lebend in Halle/Saale.
Ausbildung: Magistra Artium Medien- und Kommunikationswissenschaften und Soziologie an der MLU Halle (2006)
Beruf: Leiterin des Kundenserviceteams von Call a Bike (DB Rent); Trainee Personalleitung in einer Stiftung

Veröffentlichungen:

  • Vom Handymenschen zum Menschhandy. Ein techniksoziologischer Ansatz zur Entwicklung des Mobilfunks und seiner Auswirkungen auf die
    Gesellschaft. Diplomica Verlag Hamburg 2006
  • Webstrich Zwei Punkt Null – Prostitution in sozialen Online-Netzwerken. IN: SPIEL – Siegener Periodicum zur Internationalen Empririschen
    Literaturwissenschaft. Peter Lang 2008

Über mich:

Ich schreibe seit meiner frühesten Jugend Gedichte und Texte aller Art. Nach dem Abitur habe ich dies jedoch nicht weiter verfolgt und ein Studium aufgenommen und abgeschlossen. Nebenbei habe ich bereits bei einer DB Tochter gearbeitet und wenig Zeit in die Schreiberei investiert. Auch nach dem Studium habe ich meine Zeit der Arbeit gewidmet. Erst mit der Geburt meiner Tochter habe ich mein bisheriges Leben und den Wunsch (anerzogen) nach Erfolg und Karriere hinterfragt. So habe ich wieder zum Schreiben gefunden.

Ich interessiere mich für alles aus den Bereichen Politik, Weltgeschehen und Gesellschaft.

Mein Traum (zur Zeit): Arbeitgeber zu werden.

Links und Namen: