Nov
30
2009

Ecommerce Studie – Was Kunden wirklich wollen

No Gravatar

Der Kunde, das unbekannte Wesen. So oder ähnlich wird sicherlich schon einmal der eine oder andere von uns gedacht haben oder? Adobe hat genau dazu eine Studie veröffentlicht, die die eine oder andere Frage beantwortet.

Um nicht nur Besucher in den Onlineshop zu bekommen, sondern auch die Konversionen zu steigern, muss man seine Kunden kennen. Dabei gibt es immer wieder das berühmte Phänomen des Kaufabbruchs. Wie oft und warum ein Onlinekauf nicht abgeschlossen wird, sind dabei sicherlich die interessantesten Fragen. Antworten darauf liefert die von Adobe bei erstellte Studie. Für Onlineshop Betreiber und Online Marketer ein wichtiges Arbeitspapier, was man sich nicht oft genug vor Augen halten sollte. Ein paar interessante Antworten hier schon einmal als Screenshot.

Kaufabbrüche im Onlineshopping

abbruchzahlen

Gründe für einen Kaufabbruch

abbruch

Kundenwünsche für Onlineshops

kundenwünsche

Befragt wurden in dieser Studie übrigens 600 amerikanische Onlinekäufer. Sicherlich gibt es auch hier Unterschiede zu dem deutschen Konsumenten. Dennoch sind viele dieser Ergebnisse auch auf den deutschen Markt übertragbar. Wer die gesamte Studie herunterladen möchte, der kann sie hier finden. Leider werden meiner Meinung nach viel zu viele Fragen gestellt, um sich das Ebook downloaden zu dürfen, dafür liefert es umso interessantere Ergebnisse.

Ecommerce Studie – Was Kunden wirklich wollen


Montag, November 30th, 2009, 11:23