Okt
30
2008

Content Ideen im Überfluss für Blogger

No Gravatar

Durch Zufall bin ich auf eine neue Media Plattform gestossen die ich in dieser Form noch nicht kannte. Radus bietet Informationen im Überfluß und wird vom User selbst zusammengestellt wie z.B. bei iGoogle. Der Unterschied liegt allerdings in der großen Fülle an Möglichkeiten die dieses Portal bietet. Nachrichten aus aller Welt, RSS News, Videos, Top News aus Social Networks um nur einige zu nennen, sind Bestandteile dieser eierlegenden Wollmilchsau. Wer angefangen hat sich mit dieser Vielfalt auseinanderzusetzen, der wird merken wie schnell die Zeit vergeht.

Nahezu jede Art der Nachricht kann man in seiner Sidebar kategorisieren und aus aller Welt neue hinzufügen. Dabei sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt. RSS Nachrichten lassen sich genauso einfach einfügen wie News aus Social Networks wie Digg & Co.

Im Footerbereich hat man eine immer zugängliche Leiste um schnell auf alles mögliche Zugriff zu haben. Die Buttons für Publish, Share, Playlist, Searches, Feeds usw. sind mehr als selbstklärend und für jeden leicht zu verstehen.

Wer also nach frischem Futter für sein Blog sucht und in unseren Breitengraden nicht mehr fündig wird, der sollte sich mal ein wenig Zeit nehmen und sich mit dieser neuen Multimedia Plattform auseinandersetzen. Mir bringt es jedenfalls sehr viel Spaß und ich habe schon einige interessante News gefunden.

Vielleicht berichtet hier ja mal einer über seine ersten Erfahrungen und was er von dieser Art Plattform hält. Ist das ein Portal der Zukunft was in Deutschland auch erfolgreich sein könnte?

Content Ideen im Überfluss für Blogger


Donnerstag, Oktober 30th, 2008, 14:50