Jun
30
2009

Relaunch vom Badezimmer mit Wandtattoos

No Gravatar

Wer gerade eine Renovierung vor sich hat, der kennt dieses Problem. Einigen Wänden fehlt einfach der Glanz, oder das gewisse Etwas. Ein Wandtattoo kann da einiges bewirken und dem Raum einen persönlichen Stil verleihen. Allerdings sollte man bei einem individuellen Wandtattoo auf Vector Grafiken zurückgreifen um die bestmögliche Qualität zu erzielen.

In den letzten 2 Wochen war es ja nun leider sehr ruhig geworden hier im Blog. Das hatte natürlich seine Gründe, die mich am intensiven Bloggen hinderten. Ich habe diese Zeit damit verbracht meine zukünftige Wohnung zu renovieren und da kam täglich etwas neues zum Vorschein. Hat man erst einmal angefangen, so kommt immer ein neues Problem hinzu. Man will ja schliesslich nicht in 2 Jahren schon wieder renovieren.

Fliesen lackieren

Die Renovierung des Bads stellte sich dabei als grösste Herausforderung heraus. Ihr kennt sicher diese Badezimmer mit den Fliesen im 70er Jahre Style? Dazu müsst Ihr Euch vorstellen, dass aus finanzieller Not mehrere Sorten Fliesen miteinander vermischt wurden. Um dieses Problem zu lösen, wären neue Fliesen eine optimale Lösung gewesen, besser noch ein komplett neues Bad. Dafür fehlten natürlich die finanziellen Mittel, also suchte ich nach Alternativen.

lesezimmer_thEntschieden habe ich mich dann für die Lackierung der Fliesen. Bis vor 3 Wochen wusste ich noch gar nicht, dass so etwas möglich ist. Fliesenlack kann man in jedem Baumarkt erstehen, Hersteller davon gibt es einige. Um allerdings eine Fläche von 40 qm Fliesen zu lackieren, braucht man schon so ca. 5 Dosen und die kosten im Baumarkt so um die 30,00 Euro pro Dose. Bei Ebay kann man aber genau diesen Lack (sogar genau denselben) für 12,00 Euro je Dose erstehen. Ich habe zwar keine Ahnung warum das da um so viel billiger ist, aber das sind fast 100,00 Euros Ersparnis! Nach knapp 1 Tag Arbeit war der Lack auf den Fliesen und das Ergebnis hat mich wirklich überrascht. Ein komplett neuer Style mit schönen Fliesen für 60,00 Euro. Der Nachteil an dieser Lösung ist allerdings, dass es diesen Lack nur in 2 Farben gibt. Einmal das Standard Strahlendweiß und dann noch ein gebrochenes Weiß.

Wandtattoos auf Fliesen im Badezimmer

nichtvombeckenrandspringen_thUm jetzt in dieses klinikartige Badezimmer ein wenig Pepp zu bekommen, habe ich mich bei diversen Onlineshops für Wandtattoos informiert. Die Auswahl der Motive ist bei den verschieden Shops ähnlich umfangreich. Der eine hat eher Tribals, der andere eher Sprüche und Zitate als Hauptthema. Einige dieser Shops haben auch einen Online Editor integriert, mit dem man sein eigenes, individuelles Wandtattoo designen kann. So richtig hilfreich fand ich die zwar nicht, dennoch liefern sie zumindest einen ersten Eindruck, da man ein paar Einstellungen wie Farbe und Größe des Tattoos vornehmen kann.

Erstaunt hat mich aber am meisten, dass bei einem eigenen Layout nur pixelbasierende Bildformate zum Upload erlaubt sind. So nahm keiner dieser Tools eine Vectordatei an. Bei einem Wandtattoo mit einer Größe von 200 x 100 cm sollte ein auflösungsunabhängiges Dateiformat wie .ai, .eps, oder .cdr doch von großem Vorteil sein, oder? Schliesslich will man keine Pixel am Rand seiner Grafik sehen, zumindest ich nicht. Für meine eigenes Wandtattoo bin ich dann meine Links durchgegangen und sie nach Vector Grafiken durchsucht. Für mich ist es immer wieder unglaublich, wie viele High End Grafiken es im Netz kostenlos zum Download gibt. Wer bei diesen Links nicht fündig wird, der muss dann wohl selbst eine Grafik erstellen.

shithappens_thSchnell die Vector Grafik in Illustrator geöffnet, auf die passende Größe skaliert, einen coolen Font ausgewählt  und einen netten Text dazu geschrieben. Jetzt die Grafik nur noch als .ai Datei sichern und per Mail an den Dienstleister schicken, so kann man originelle Wandtattoos selbst herstellen. Innerhalb weniger Tage kommt dann der fertige Druck ins Haus geliefert und man kann es auf die Wand tätowieren. Eine entsprechende Anleitung gibt es dafür in jedem Shop, mal als Beschreibung mit Bildern, mal als kleines Video. Wirklich schwierig ist es aber sowieso nicht, das habe ich schliesslich auch hinbekommen. So einfach und günstig kommt man zu einem Relaunch eines grausamen Badezimmers.

Sämtliche Bilder stammen übrigens von Wandmotive.com, die ich auch als Affiliatelink empfohlen habe. Ok, ich gebe zu, dieser Artikel ist nicht wirklich typisch für dieses Blog. Allerdings habe ich einige Zeit mit der Suche nach passenden Lieferanten verbracht und genau die könnt Ihr Euch jetzt doch sparen, oder?

Rock on…

Relaunch vom Badezimmer mit Wandtattoos


Dienstag, Juni 30th, 2009, 09:18