Mrz
2
2011

Hitsplitter – Social Media Monitoring & SEO Tool

No Gravatar

Wer täglich immer wieder diverse Webseiten überwacht und analysiert, der braucht auch entsprechende Tools. Wenn sie dann noch richtig gute Ergebnisse liefern und dazu noch gratis sind wie Hitsplitter, dann ist der Tag doch schon wieder gerettet, oder?

In meinem täglichen Job brauche ich ständig gute Tools um mir die Arbeit zu erleichtern, oder bessere Ergebnisse zu erzielen. Also teste ich natürlich auch viele der neuen Tools aus. Mittlerweile kann ich schon gar nicht mehr sagen, wie viele Tools ich getestet habe. Richtig gut schneiden dabei aber immer die wenigsten ab, weil es für fast jeden Bedarf auch ein passendes Tool gibt.

Um Social Media Trends zu erkennen, oder sogar Monitoring für eine Marke zu betreiben bin ich gezwungen mehrere Tools zu nutzen, denn die eierlegende Wollmilchsau gibt es eben auch dafür nicht. Es würde ansonsten viel zu viel durchs Raster fallen, aber genau das sollte mir eben nicht passieren. Google Trends, Blogsuchmaschinen, Twitter Search und all die anderen Tools kommen also täglich zum Einsatz und liefern mir gute Ergebnisse. Um diese Abfragen aber dann auch noch für verschiedene Länder oder Domains zu machen, fehlte bisher einfach das passende Tool. Ist dieses dann dazu auch noch kostenlos, dann freuen sich auch viele der Starter im Social Media Bereich. Hier ein kurzer Test.

Hitsplitter ist ein solches Tool und es macht großen Spaß es zu nutzen. Es greift bei der Suche zwar auf Google zu, aber ich kann die Ergebnisse sehr strukturiert ausgeben lassen. Ich kann mir mit Hitsplitter z.B. sehr schön anzeigen lassen, welche Top 20 US Blogs in einem bestimmten Zeitraum über Keyword A oder Keyword B geschrieben haben. Die Ergebnisse werden mir sofort als schicke Grafik angezeigt die ich durch simple Klicks neu sortieren kann.

Hitsplitter - Social Media & SEO Monitoring Tool

Hitsplitter liefert allerdings noch einiges mehr an Features. So werden meine Abfragen als unique URL abgelegt und ich kann diese mit meinen Kunden oder Freunden teilen. Ich kann die generierte Grafiken in voller Größe anzeigen lassen und in meine Präsentation einbauen. In der obigen Grafik habe ich z.B. nur mal ein paar Social Networks miteinander verglichen und dabei die deutschen Top 20 Nachrichtenseiten ausgewertet. Dazu waren gerade einmal 3 Klicks notwendig und das Ergebnis lässt sich immer wieder durch den generierten Link aufrufen. Denkbar wäre jetzt also, dass man sich jede Menge Ergebnisse zusammen bastelt und diese dann immer wieder abruft. Die Ergebnisse lassen sich nämlich ständig auf dem aktuellen Stand halten.

YouTube Preview Image

Das Fazit ist also durchweg positiv für dieses neue Tool. Gerade wenn man als Online Marketer, Social Media Officer oder SEO unterwegs ist, sollte man Hitsplitter eine Chance geben. Ich bin gespannt was Ihr davon haltet.

 

Rock on…

Hitsplitter – Social Media Monitoring & SEO Tool


Mittwoch, März 2nd, 2011, 12:19