Mrz
24
2011

1,5 Millionen Facebook Adressen gefunden

No Gravatar

Ich monitore sehr viele Dinge und es funktioniert auch dementsprechend. Was ich dann heute aber zufällig fand, ist an Frechheit kaum zu überbieten. Eine komplette Adressdatenbank mit 1,5 Mio Facebook Profilen inkl. Mailadressen.

Den Artikel habe ich eher zufällig entdeckt und ihn eher als Witz angesehen. Neugierig wie ich nunmal bin, habe ich dann aber doch mal auf den Link geklickt, um zu schauen ob es wirklich ein Witz war. Tatsächlich startete der Download dieser Textdatei dann auch und brauchte etliche Minuten um auf meine Festplatte zu gelangen. Ganze 103 MB mit jeder Menge Adressen, die ein wahres Paradies für Spammer sein müssen.

Wer jetzt glaubt, dass hier nur blanke Adressen von Facebook Profilen enthalten sind, der täuscht sich übrigens gewaltig. Jede Zeile ist komplett mit Vornamen, Nachnahmen, Profil URL und der dazugehörigen Mailadresse. Nachdem meine Schnappatmung etwas abgeebbt war, startete ich eine Suche nach deutschen Adressen, denn ich vermutete eher amerikanische Adressen in diesem Dokument. Weit gefehlt, denn auch jede Menge deutsche Adressen sind hier zu finden! Wie viele deutsche Adressen es sind, konnte ich leider nicht herausfinden, denn Pages macht mir das Dokument aufgrund der Größe erst gar nicht auf!

Mit so einem Dokument wird natürlich auch klar, wie manche Betreiber so schnell wachsen können. Außerdem wird wieder einmal deutlich, dass eine Umstellung auf https längst überfällig war und wie behutsam man mit seinen Daten umgehen sollte. Jede Anfrage einer App sollte man sich genauer anschauen, denn die wollen meist gerade an unsere Daten und das sicher nicht weil sie nur leidenschaftliche Sammler sind.

Den Link zu dem kostenlosen Download liefere ich jetzt logischerweise nicht. Warum sollte ich so etwas auch noch unterstützen. Für mich stellt sich jetzt eher die Frage was mach ich damit? Eine Anzeige macht bestimmt wenig Sinn, denn die Vertreiber sitzen natürlich nicht in Europa. Eine Mail an Facebook wäre eine Lösung, aber können die etwas ausrichten? Was meint Ihr?

1,5 Millionen Facebook Adressen gefunden


Donnerstag, März 24th, 2011, 13:09