Apr
6
2011

In 4 Stunden durch Social Media Links in die Top 5

No Gravatar

Eigentlich war der gestrige Artikel als reine Information gedacht. Ich hatte auch überhaupt nicht erwartet, dass er so schnell so weit oben rankt. Nun eignet er sich also bestens um ein paar Ergebnisse zu liefern.

So hatte ich es dann wieder einmal nicht erwartet. Egal wie lange ich schon blogge, ich werde es wohl nie voraussehen können, welcher Artikel erfolgreich wird und welcher nicht. Egal, nun ist er wie die Katze von Schmidt erfolgreich geworden und eignet sich bestens zum Beweis meiner Theorien.

Kurz nachdem der Artikel veröffentlicht wurde, gab es bereits die ersten Retweets und Likes. Da ich nun nicht geplant hatte damit so schnell in die SERPS zu gelangen, hatte ich auch dementsprechend keine Keyword Kombination zurecht gelegt. Nun musste ich also etwas Relevantes der Headline entnehmen und dieses dann analysieren. Ich hab mich dann für die Kombination “Social Media Links” entschieden. Bei knapp 94 Millionen Treffern ist sie auch in einem entsprechend starkem Umfeld vertreten. Mein Social Media Analyse Tool Postrank wirft mir mit dem Stand von heute folgende Werte aus.

Social Media Links Analyse mit Postrank

Die Zahlen unterschieden sich schon recht stark zu den Zahlen von Twitter, wenn man sich die Retweets anschaut. Im Artikel selbst werden nämlich jetzt bereits 104 Retweets und 30 Likes angezeigt, aber das mag an dem fehlenden Livetracking liegen. Zumindest können wir hier andere Social Networks wie Delicious und die getrackten Kommentare sehen. Alle anderen, eventuellen Social Networks habe ich jetzt noch nicht überprüft, aber Google wertet Tweets sowieso momentan am höchsten. Dementsprechend waren dann auch die Auswirkungen in den Suchergebnissen.

  • Der Artikel war bereits nach 20 Minuten im Index unter den Top 10
  • Nach 3 Stunden erreichte er die Top 5
  • 104 Retweets in 24 Stunden
  • 30 Likes in 24 Stunden
  • Position 1-3 für Social Media Links bei 94 Millionen Treffern

Ich denke diese Zahlen sagen so gut wie alles aus und untermauert den Artikel zu den Social Media Links. Spannend wird jetzt natürlich die Frage sein, was in den den nächsten Wochen und Monaten mit dem Ranking passiert. Es ist nicht davon auszugehen, dass sich der Artikel so lange so weit oben hält. Dazu sind Google auf Dauer gesehen die Social Media Links zu schwach. Google sieht diese zwar als extrem wichtig an, aber eben eher kurzfristig. Wenn jetzt keine Backlinks hinzu kommen, dann wird das Ranking sicherlich genauso stark sinken wie es gestiegen ist. Entscheiden ist hier aber, dass ohne die Social Media Links gar keine Bekanntheit in so einer kurzen Zeit hätte erreicht werden können. Also ist die Chance auf eventuelle Backlinks dementsprechend sehr gering, es sei denn man sorgt selbst dafür.

Nun wäre es für viele von uns bestimmt noch interessant zu erfahren, welche Retweets was für Auswirkungen haben. So wird der Retweet von Klaus Eck eine ganz andere Wirkung erzielt haben als vielleicht 10 Tweets von anderen. Hier gilt es den Einfluss der Influencer zu ermitteln und den bekommt man halt nur durch Testen, Testen, Testen!

Nun bin ich auf Meinungen, Fragen und Vorschläge gespannt. Immer her damit!

In 4 Stunden durch Social Media Links in die Top 5


Mittwoch, April 6th, 2011, 13:04