Mrz
15
2011

Facebook iFrames direkt aus WordPress erstellen

No Gravatar

Manchmal macht man es sich einfach zu kompliziert. Gerade als Blogger kann man sich seine eigenen iFrames in Facebook sehr schnell selbst erstellen. Ein einfaches Plugin reicht dazu schon aus.

Natürlich möchte jeder eine besonders schicke Facebook Fanpage haben. Der erste Eindruck zählt schließlich, also gibt man sich auch besonders große Mühe. Wer als Blogger aber eine Fanpage erstellt, der braucht zwar auch ein ansprechendes Layout, aber das kann und sollte schon zum bestehenden Blogdesign passen.

Facebook iFrames mit WordPress Plugin erstellen

Richtig einfach ist es z.B. mit dem Facebook Tab Manager. Nachdem man das Plugin installiert hat, erstellt Ihr durch einen simplen Klick Euer erstes Facebook Tab. Als Blogger solltet Ihr Euch jetzt schon wie zu Hause fühlen, denn hier ist alles wie gehabt. Das Plugin verhält sich genauso wie ein normaler Blogpost. Wenn Ihr Eurem iFrame dann noch einen individuellen Style geben möchtet, dann könnt Ihr das Ganze dann sogar noch per CSS verfeinern. Alles das was unser WordPress sowieso schon leistet ist somit natürlich auch für das iFrame denkbar. So sind komplett geparste RSS Feeds als eigenes Tab kein Problem mehr.

Facebook iFrames mit Worpress Plugin erstellen

Wie Ihr bei Facebook dazu dann noch das nötige App erstellt, wird bei der Erstellung sehr schön erklärt, sodass Ihr eine zusätzliche Anleitung eigentlich gar nicht mehr benötigt. Wenn Ihr es dann doch lieber in deutsch haben möchtet, dann hilft das Tutorial von Annette Schwindt bestimmt weiter.

Facebook iframe-Tabs Tutorial

Bei mir hat das Plugin sofort sehr gute Dienste geleistet und machte überhaupt keinen Stress. Die Vorraussetzung für das Plugin ist allerdings mindestens WordPress 3.0, ältere WordPress Systeme sollten es wohl lieber nicht versuchen.

Facebook iFrames und Tabs mit WordPress erstellen

Wie Ihr der Willkommensseite auf Facebook dann gleich noch den passenden Share Button einfügt, erklärt Annette Schwindt dann auch gleich noch. So sollte einem Relaunch von Eurem Facebook Auftritt doch eigentlich nichts mehr im Wege stehen, oder?

Facebook iFrames direkt aus WordPress erstellen


Dienstag, März 15th, 2011, 13:06