Mai
26
2011

Ungekürzte RSS Feeds für alle

No Gravatar

Ich will ja jetzt gar nicht die alte Diskussion wieder anstoßen, keine Angst. Braucht man nämlich gar nicht groß drüber reden, schließlich gibt es Tools die den kompletten RSS Feed anzeigen.

Warum ein Blog nun auf einen gekürzten RSS Feed umstellt, bleibt ganz allein seine persönliche Entscheidung. Die Gründe dafür können im persönlichen Bereich liegen, werden aber meistens aus finanziellen Gründen getroffen. Auch das ist nichts Verwerfliches, denn jeder Blogger sollte so viel Geld mit seiner Arbeit verdienen wie er möchte. Meinen Segen hat er dafür schon immer gehabt.

Ein bisschen ärgerlich ist so ein beschnittener RSS Feed dann doch. Ich werde mich dafür wohl nie begeistern können. In der Vergangenheit habe ich dann dementsprechend auch kurzen Prozess gemacht. Bietet eines meiner Liebingsblogs nur noch einen Teaser des Artikels im RSS Feed an, flog er fast immer postwendend aus dem Google Reader. Nun kann ich wieder den einen oder anderen abonnieren, denn Markus Spath von Netzwertig hatte wieder einmal einen goldenen Tipp für mich.

Feedsapi heißt das nette Helferlein und es macht einen richtig guten Job. Einfach nur die entsprechende URL eingeben und die gewünschten Einstellungen vornehmen. Einen Klick später wirft das Tool eine neue Adresse aus und der ursprünglich gekürzte RSS Feed präsentiert sich so wie er sein sollte. Webseiten die sonst keinen RSS Feed anbieten solltet Ihr auch mal antesten, denn auch dafür wird ein entsprechender Feed ausgeworfen.

Dank diesem Tool finden sich in meinem Google Reader jetzt auch ein paar alte Bekannte wieder, die ich nur noch selten gelesen habe. So ist das von den Bloggern sicherlich nicht gewünscht, bedeutet für mich aber eine enorme Erleichterung. Ohne so ein Tool würde ich das Blog kaum noch lesen, also ist es so sicherlich der bessere Weg für beide. Dabei kommt natürlich die Frage auf, ob es nun fair ist so ein Tool zu nutzen. Wie steht Ihr denn dazu?

Ungekürzte RSS Feeds für alle


Donnerstag, Mai 26th, 2011, 11:56


Ähnliche Artikel