Mrz
24
2010

Social Networks – Welches überlebt Facebook?

No Gravatar

Ach, was war das doch eine aufregende Zeit. Ständig wurde ein neues Social Network gelauncht und hatte wieder jede Menge neue Features. Für jeden Bedarf nutzte man ein anderes Netzwerk. Und jetzt? Alle machen alles bei Facebook? Welche der alten Tools schafft es denn zu überleben?

Kennt Ihr das noch? Es ist noch gar nicht so lange her, als man seine Bookmarks auf Delicious gespeichert hat, die Social News auf Yigg & Digg gelesen hat und sich die neuesten Blognews auf Technorati abgeholt hat. Viele dieser Tools werden sicher immer weniger genutzt. Der Weg zu einem “All in One Tool” war meiner Meinung nach auch der einzig richtige. Nur wie sollen sich die anderen noch gegen diese Übermacht wehren können?

Technorati ein Auslaufmodell?

Was mit dieser Plattform los ist verstehe ich schon seit längerem überhaupt nicht mehr. Kann von Euch einer nachvollziehen ob und wenn ja wie Trackbacks gewertet werden? Selbst die ganz großen deutschen Blogs stehen aktuell einen Autoritätsrang von 1 da und an Backlinks mangelt es denen doch nun wirklich nicht, oder? Die Zahlen vom AdPlanner sprechen dementsprechend auch eine deutliche Sprache.

Yigg – Der fleissige Hamster

Ich schätze dieses Social Network nach wie vor sehr. Das mag sicherlich auch daran liegen, dass ich dort meine ersten Erfahrungen im Social Web gemacht habe. Den Jungs hinter Yigg kann man sicher auch den einen oder anderen Fehler vorwerfen, dennoch machen sie einen richtig guten Job. Sie nehmen die Wünsche der Community ernst und verbessern ständig ihr Portal. Ob das am Ende des Tages zum Überleben reicht wird man sehen. Wünschen würde ich es ihnen.

Digg – Vom Goliath zum David?

Was hat dieses Netzwerk doch für einen enormen Traffic verursacht. Wer es einmal auf die Startseite von Digg gebracht hat, konnte sich mit großer Freude seine Analytics Zahlen ansehen. Account mit großer Reputation wurden teuer auf Ebay versteigert und kleine Gruppen liessen sich Startseitenartikel teuer bezahlen. Sicher geht auch heute noch jede Menge über diese Plattform, doch wie lange noch? Selbst Digg konnte sich gegen eine Öffnung zu Facebook und Twitter nicht wehren. Das mag in erster Linie sicherlich nur logisch erscheinen, doch gerne getan haben sie es wahrscheinlich eher nicht.

Der Rest vom Schützenfest

Die Aufzählung könnte noch endlos weitergehen. Webnews, Infopirat und wie hieß noch gleich das Netzwerk vom Stern? Achja, Tausendreporter, eines der vielen Pligg Installationen. Leider kann ich zu diesen Netzwerken keine Zahlen aus den goldenen Zeiten nennen, denn die wären jetzt mal richtig interessant. Da wurde Traffic generiert von dem heute die meisten nur träumen. Aber so ist es nun mal wenn alles neu ist und jeder gerne den anderen empfiehlt. Halt! Wo wir gerade bei dem Thema sind, vielleicht ist das ja eines der Erfolgsgeheimnisse von Facebook?

Rock on…

Social Networks – Welches überlebt Facebook?


Mittwoch, März 24th, 2010, 11:28