Jan
18
2009

Top SEO Tools für Firefox

No Gravatar

Wer sich ein wenig oder auch ein wenig mehr mit Suchmaschinenoptimierung auseinandersetzt, der braucht auch nützliche Werkzeuge um die Arbeit von sich und anderen überprüfen zu können. Ich habe hier mal ein paar sehr nützliche Tools aufgelistet und beschrieben, auf die man kaum verzichten kann.

Eigentlich wollte ich in Zukunft nicht mehr, oder kaum noch über SEO schreiben. Es gibt genügend Blogs im deutschen und englischsprachigen Raum die das um einiges besser können als ich. Zusätzlich habe ich mir für dieses Jahr auch mehr Themen aus dem Online Marketing vorgenommen und wollte mehr auf Themen des Marketing aus Bereichen wie Social Media, Mobile oder virales Marketing eingehen. Dennoch möchte ich die folgenden Tools keinem vorenthalten, schließlich bringen sie einen enormen Nutzen und erleichtern das Analysieren extrem.

SEO Toolbar

Dieses gerade neu erschienene Tool macht die meisten der Firefox Addons überflüssig, zumindest einige der SEO Tools. Hier die umfangreichen Features der SEO Toolbar.

Link Information

  • Links: zeigt eine grobe Schätzung der Links an, die auf die Domain verweisen (Yahoo!)
  • Page Links: zeigt eine grobe Schätzung der Links an, die auf die aufgerufene Seite verweisen (Yahoo!)
  • Unique linking domains: Zusätzliche Linkinfos
  • .edu Link: zeigt eine grobe Schätzung der .edu Links an, die auf die aufgerufene Domain verweisen (Yahoo!)
  • .edu Page Link: zeigt eine grobe Schätzung der .edu Links an, die auf die aufgerufene Domain verweisen (Yahoo!)
  • .gov Link: zeigt eine grobe Schätzung der .gov Links an, die auf die aufgerufene Domain verweisen (Yahoo!)

Webverzeichnis Informationen

  • Dmoz: Durchsucht das Verzeichnis von DMOZ ob die URL eingetragen ist und welche noch eingetragenen auf die Seite verweisen.
  • dir.yahoo.com: Ist die Seite im Yahoo Verzeichnis eingetragen?
  • BOTW: Ist die Domain im BOTW Verzeichnis eingetragen?
  • PR: zeigt den aktuellen Google PageRank an
  • Age: wie alt die Domain ist anhand einer Abfrage bei archive.org

Der Advanced Information Button

Ein Klick auf diesen Button liefert noch zusätzliche, nützliche Informationen

  • Hintergrundinfos zur Webseite
  • Trafficzahlen
  • wo und wie viele Social Bookmarks verweisen auf die Seite

Competitive Research Links

Mit eine dieser Abfragen werden Zahlen geliefert wie z.B. Traffic, Trends oder den Rang

  • Compete.com
  • Alexa.com
  • Google Trends for Websites
  • Quantcast
  • SEM Rush

Zusätzliche Tools

  • IP address: die IP Addresse der Domain
  • andere Domains unter der selben IP: welche Domains laufen noch unter der IP Adresse?
  • Whois: die bekannte whois Abfrage
  • Server header checker: überprüft ob ein per 301 oder 302 umgeleitet wird
  • User agent switcher: die besuchte Webseite aus anderer Sicht, z.B. einer Suchmaschine

Rank Checker

Ein wirklich fast unverzichtbares Tool, welches die Positionen für die jeweiligen Keywords in den Suchmaschinen ermittelt. Untenstehendes Video erklärt dazu einiges.

SEO X-ray

SEO Xray – Dieses feine Tool analysiert solch wichtige Dinge wie interne und externe Links, Keyworddichte und vieles mehr.

Keyword Research Tools

Unter diesem Punkt sind ein paar coole Tools untergebracht mit denen man die Dichte seiner Keywords, Trends für die Keywords oder Vorschläge für neue Keywords oder Phrasen herausfinden und optimieren kann.

Keywords auf der Seite hervorheben

Eine selbsterklärende Funktion denke. Hebt die Keywords einer Seite hervor.

SEO Fragen & SEO Antworten

Habe ich noch nicht getestet, soll aber dementsprechend Antworten finden zu den gestellten SEO Fragen.

Integrierter Feed Reader

Sogar an so etwas wurde gedacht. Die haben einen kompletten Feedreader integriert und ein paar wichtige SEO Blogs schon abonniert. Natürlich meist englische, aber doch schon sehr informative Blogs. Natürlich kann man seine Lieblingsblogs hinzufügen wie man möchte.

Compare Websites

Wie sieht meine Seite oder Blog eigentlich im Vergleich zum Wettbewerb aus? Was macht er besser oder anders? Dieses Tool vergleicht bis zu 5 Webseiten miteinander. Die Ergebnisse kann man dann sogar noch exportieren.

Alles in allem stellt die SEO Toolbar wohl die eierlegende Wollmilchsau der SEO Tools für Firefox dar. Wo man früher 5 oder 6 solcher Tools einbauen mußte, und den Firefox Browser damit auch schon mal in die Knie zwingen konnte, kommt man heute schon mit einem aus. Mich hat dieses Addon wirklich überzeugt und ich kann es jedem wirklich wärmstens empfehlen. Ob nun als SEO Interessierter oder als Profi, dieses Tool ist sicherlich jedem eine große Hilfe.

Wenn man einfach mal nur so surfen möchte ohne dieses Tool, dann kann man es ganz einfach ausschalten und braucht es nicht zu deaktivieren.

Search Status

Das oben genannte Tool macht dieses schon fast überflüssig. Trotzdem möchte ich es empfehlen, denn es hat mir eine lange Zeit sehr gute Dienste erwiesen. Wenn die SEO Toolbar vielleicht zu viele Ressourcen frisst, dann kann Search Staus durchaus punkten.

  • Pagerank
  • Alexa Rank
  • hebt NoFollow Links farblich hervor
  • liest die Meta Tags aus
  • zeigt die Versionen in archive.org
  • wertet whois aus
  • zeigt die robots.txt
  • zeigt die Keyword Dichte
  • zeigt die indexierten Seiten auf Google, Yahoo und MSN
  • zeigt die Backlinks auf Google, Yahoo und MSN

 

SEO Link Analysis

Dieses kleine Addon analysiert wie kaum ein anderes die Backlinks. Es wirft solch wichtige Informationen wie die Anchor Tags der Backlinks zu der jeweiligen Seite aus. Funktioniert übrigens bei allen 3 gängigen Analysetools der Suchmaschinen wie Google Analytics, Yahoo Site Explorer und dem MS Webmaster Portal.

Link Diagnosis

Ein eher weniger bekanntes SEO Tool für Firefox ist Link Diagnosis. Es leistet ähnliche Dienste wie das obige Addon. Der große Vorteil von diesem Script ist, dass man eben nicht erst Greasemonkey installieren muß. Die Linkdiagnose läßt sich über auch sehr schön auf der Homepage selbst ausführen.

 

  • Google Pagerank für jeden Backlink
  • Anchor Texte für jeden Backlink
  • zeigt die no-follow Links
  • zeigt die besten Anchor Texte
  • zeigt die Entwicklungen der gestiegenen oder gefallenen Backlinks an
  • CSV Exportmöglichkeit

 

So, das wären dann meine Vorschläge für ein effektives Analysieren unter Firefox. Alle Addons sind kostenlos und bleiben es hoffentlich auch. Ich hoffe der Eine oder Andere kannte eines dieser Tools noch nicht und freut sich über die Arbeitserleichterung.

Welche Tools fehlen denn eigentlich in dieser Aufzählung? Welche setzt Ihr denn noch dazu ein?

 

Rock on…

Top SEO Tools für Firefox


Sonntag, Januar 18th, 2009, 14:58