Jul
28
2008

Link Builder für WordPress – Backlinks durch Artikel

No Gravatar

Ja, die Deutschen leben immer noch mit dieser “Geiz ist Geil” Mentalität.

Im Internet ist diese Philosophie so alt wie das Netz selbst. Der neuerdings modern gewordene Linkgeiz hat allerdings schon eine andere Dimension erreicht. NoFollow ist Normalität geworden, vor allem in Blogs und selbst Kommentare darf man immer weniger abgeben. Dieser Blog wird bis auf weiteres auf DoFollow stehenbleiben und ich hoffe, dass einige folgen werden.

Um dieser Linkarmut ein wenig entgegenzuwirken und vielleicht ein weniger lockerer zu werden, braucht es neue Lösungen und Ideen.

Eine dieser neuen Ansätze verfolgt das WordPress Plugin Link Builder. Dieses Addon listet für jeden veröffentlichten Artikel die enthaltenen Links auf. Dadurch bekommt man die Möglichkeit sich mit dem Webmaster per Mail auseinanderzusetzen und ihn darauf aufmerksam zu machen, dass man seine Webseite in einem Artikel verlinkt hat. Das Ganze sollte man natürlich in freundlicher Art und Weise machen und einfach nur nett darauf hinweisen.

Das Plugin sendet halbautomatisch eine Mail an Standardadressen wie webmaster@domain.com, info@domain.com, sales@domain.com, help@domain.com und support@domain.com. Wenn man die Mailadresse des Webmasters kennt, kann man die Adresse natürlich per Hand eingeben.
So hat man eine schöne Möglichkeit durch eine einfache Mail vielleicht den einen oder anderen Backlink dazu zu bekommen.

 

Auf der Homepage von Semvironment kann man den Link Builder kostenlos downloaden. Die deutsche Version wird demnächst auch dort zum Download bereitliegen, in der sind dann auch die deutschen Umlaute richtig gesetzt und der Mailtext angepasst.

Link Builder für WordPress – Backlinks durch Artikel


Montag, Juli 28th, 2008, 12:51